„Ware“ Mensch – „wahrer“ Mensch

150521-Ware Mensch-wahrer Mensch2Wider die Ökonomisierung des Lebens – ein „Literarisch – Musikalischer Abend“ mit Stefan Renner und Karl-Heinz Kager
meinbezirk, 21.5.2015

STADTSCHLAINING (ps). Das Concentrum, Forum für politische, ethnische, kulturelle und soziale Ökumene lud zu einem „Literarisch – Musikalischen Abend“ in das Evangelische Gemeindezentrum. Pfarrer Mag. Stefan Renner und der Gitarrist Karl-Heinz Kager gestalteten diesen Abend wo alle in einem Kreis sitzend ins Gespräch kommen sollten, jedoch ohne Worte.
150521-Ware Mensch-wahrer Mensch

Literarische Grundlage des Abends war der Roman „Tanz in Ketten“ aus dem Stefan Renner auszugsweise las und vom Tanz der Freiheit mitten in der Verfolgung handelt. Eine Thematik, die uns speziell in der heutigen Zeit täglich begegnet und berührt.
Mit Geräuschen und Klängen wurde abschließend versucht, musikalisch das zum Ausdruck zu bringen, was der Roman in uns ausgelöst hat. Stefan Renner und „Charly“ Kager ist es eindrucksvoll gelungen den Abend ohne Worte „geräuschvoll“ zu finalisieren. Dafür dankte Hausherr Pfarrer Gerhard Harkam recht herzlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s