BigData. Was geht mich das an?

170202-BigData_KuhnSTADTSCHLAINING (ps). Das Concentrum, Forum für politische, ethnische, kulturelle und soziale Ökumene startete in das Jubiläumsjahr – 25 Jahre Concentrum Stadtschlaining – mit dem Vortrag über BigData. GF Gerhard Harkam begrüßte Michael Kuhn im gut besuchten Evangelischen Gemeindezentrum. Wir alle hinterlassen Spuren in der digitalen Welt. Datenspuren entstehen, wenn wir ein Urlaubsangebot im Internet suchen, das Navigationsgerät im Auto nutzen, mit der Kundenkarte einen Rabatt einlösen, Weltnachrichten am Handy lesen, mobil telefonieren oder bargeldlos zahlen. Wem nützen diese Daten? Wie kann ich achtsam mit meinen Daten umgehen? Michael Kuhn machte einen kurzweiligen und sehr interessanten Streifzug durch die Datenwelt mit ihren Auswirkungen auf unser persönliches Leben.
meinbezirk.at, 6.2.2017 (mit Fotoalbum)

170202-BigData

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s