Vortrag: Jüdisches Leben einst und jetzt in Südostösterreich am 3.9.

Anlässlich des Europäischen Tages der jüdischen Kultur 2017 findet in Stadtschlaining folgender Vortrag statt:

Jüdisches Leben einst und jetzt in Südostösterreich

Vortrag  von Mag.a Kathrin Ruth Lauppert-Scholz (Verein TACHELES STEIERMARK).
3.9.2017 | 16:00
Stadtschlaining, Hauptplatz 3
(Ehemalige Synagoge / Bibliothek des ÖSFK)

In Kooperation mit der Bibliothek des Österreichischen Studienzentrums für Frieden und Konfliktforschung (ÖSFK) und CONCENTRUM.
Eintritt frei.

Programm des Europäischen Tages der jüdischen Kultur 2017

170903 Stadtschlaining Tag der jüd Kultur.jpg

Bericht und Fotos von der Veranstaltung auf stadtschlaining.at


Unter dem Europäischen Tag der jüdischen Kultur fand am Sonntag, dem 3. September 2017 der Vortrag „Jüdisches Leben – einst und jetzt in Südostösterreich“ in der ehemaligen Synagoge in Stadtschlaining statt. Der Vortrag wurde von Mag. A Kathrin Ruth Lauppert-Scholz, Referentin des Tacheles Steiermark, welcher sich als Verein zur Förderung der jüdischen Geschichte, Kultur, Musik und Kunst im südlichen Österreich versteht, gehalten. Die Vortragende, die Friedensbibliothek des ÖSFK und das Concentrum freuten sich über die zahlreichen Besucher und deren intensives Interesse, das sich vor allem durch viele gestellte Fragen zum Thema äußerte. Neben der Möglichkeit jüdische Symbole und Gebrauchsgegenstände aus der Nähe zu betrachten, durfte auch koscherer Wein und Traubensaft verkostet werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s