Kumpfmüller-Vortrag: Wohin steuert Europa?

Wohin steuert Europa?

Unsere Zukunft zwischen Nationalismus und Globalisierung
Univ.-Lektor Mag. Dr. Karl A. Kumpfmüller

Der aus Oberösterreich stammende Friedens- und Entwicklungsforscher, jetzt beheimatet in Buchschachen, wurde 2013 mit dem Österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst in der Aula der Karl Franzens Universität Graz ausgezeichnet. Karl Kumpfmüller leistete mit seinen Forschungsarbeiten und seinem Engagement einen wichtigen Beitrag zu friedenspolitischen Entwicklungen. Denn „Friedenspolitik muss immer unparteiisch sein. Friede ist kein starres Gebilde. Er ist vielmehr eine dynamische Entwicklung, so sein Statement.

Dienstag, 17. April 2018, 19.00 Uhr
Evangelisches Gemeindezentrum
Stadtschlaining, Kirchenplatz 3


Bericht von der Veranstaltung im Bezirksblatt Oberwart (mit Fotos)

Plakat der Veranstaltung als PDF

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s