Vortrag: Frieden stiften im Staat Israel

 

180613 Frieden stiften

Bericht der Veranstaltung auf meinbezirk.at >>
„Gespräch unter Feinden“ im Concentrum Stadtschlaining
STADTSCHLAINING. Am 13. Juni 2018 veranstaltete das Concentrum gemeinsam mit dem ÖSFK einen Diskussionsabend mit Gudrun Kramer, Direktorin des ÖSFK, und Wilfried Graf, Direktor des Herbert C. Kelman Instituts. Thema des Abends war „Gespräch unter Feinden – Frieden stiften 70 Jahre nach der Gründung des Staates Israel“.

Anregende Diskussion
Nach einleitenden Worten von Pfarrer Gerhard Harkam und einem
inspirierendem Vortrag entwickelte sich eine angeregte Diskussion über den Israel-Palästinakonflikt mit dem Fazit, dass es selbst in ausweglos erscheinenden Situationen Sinn macht, für eine gewaltfreie Lösung zu arbeiten.

Strategische Partnerschaft
Das Kelman Institut wurde 2005 als gemeinnütziger Verein in Wien gegründet. Das
Institut engagiert sich in zivilgesellschaftlicher Konflikttransformation und
Friedensentwicklung in internationalen und innergesellschaftlichen Bereichen. In den letzten Jahren lag der Schwerpunkt der Tätigkeit auf Dialogprojekten in Israel und Palästina. Das ÖSFK und das Kelman Institut sind zu Beginn dieses Jahres eine strategische Partnerschaft eingegangen. Seitdem ist der Sitz des Kelman Instituts auch in Stadtschlaining.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s