Gerald Mader ist von uns gegangen

Die Nachricht vom Ableben des früheren ÖSFK-Präsidenten, Dr. Gerald Mader, hat auch uns recht betroffen gemacht, zumal Dr. Mader ja viele Jahre in enger Verbundenheit mit den Anliegen des CONCENTRUMs und des Vorgängervereins „Arbeitskreis für Theologie und Friedensforschung“ war. Wir bekunden hiermit unsere herzliche Anteilnahme und blicken dankbar zurück auf sein Mitwirken für den Frieden weit über Stadtschlaining hinaus.

Der CONCETRUM-Vorstand

PRESSEBERICHTE:

Friedensuni-Gründer Gerald Mader ist tot
Gerald Mader, ehemaliger SPÖ Politiker und Gründer des Friedenszentrums in Stadtschlaining (Bez. Oberwart), ist tot. Mader verstarb am Montag im Alter von 93 Jahren in Mattersburg, wo er lebte.
ORF, 6.5.2019

Mattersburg: Ex-Landesrat Gerald Mader ist gestorben
„Ein Friedensvisionär ist von uns gegangen“, heißt es im Nachruf des Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung.
KURIER, 6.5.2019

Gerald Mader, Gründer der Schlaininger Friedensburg, gestorben
Sein Mattersburger Kulturzentrum, Modell einer sozialdemokratischen Kulturpolitik, wird gerade abgerissen
Der Standard, 6.5.2019

Ein Friedensvisionär ist von uns gegangen
Nachruf auf Gerald Mader vom Friedenszentrum Schlaining

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s